Willkommen bei FLP Microfinishing GmbH - IHREM EXPERTEN FÜR FEINSCHLEIFEN, LÄPPEN UND POLIEREN

FLP Microfinishing stellt neue Maschine vor

Single Precision FLP 2200 – die leistungsstarke Optikpoliermaschine

Präzisionstechnologie für Planlinsen: Die neue Single Precision FLP 2200, eine Einscheiben-, Planpoliermaschine, ermöglicht es, Bauteile von 1 Meter Länge oder maximal 1 Meter Durchmesser mit einer Genauigkeit von bis zu λ1/10 zu bearbeiten. Maschinenkonzepte für Spezialpoliermaschinen, insbesondere im Bereich der Planoptik, sind eine Spezialität der FLP Microfinishing. Das Unternehmen aus der Region Leipzig/Halle zählt zu den bedeutenden mittelständischen Herstellern von Feinschleif-, Läpp- und Poliermaschinen in Europa und hat sich einen Namen gemacht als Systemanbieter für komplexe Oberflächenfeinstbearbeitung. „Wir haben uns in den vergangenen Jahren zu einem Systemanbieter für komplexe Oberflächenfeinstbearbeitung entwickelt,“ sagt der geschäftsführende Alleingesellschafter Dipl.-Ing. (FH) Thomas Rehfeldt.

Hochpräzisionsoptik

– Planlinsen für Lithografie

FLP Anlagen basieren auf eigenen Konstruktionen und Entwicklungen und sind individuell auf Kundenprozesse zugeschnitten. Ein Schwerpunkt sind Spezialmaschinen für die Plan- und Planparallelbearbeitung von Bauteilen in der Micro- und Nanobearbeitung. Die Besonderheit der neuen Single Precision FLP 2200, welche für die Präzisionsbearbeitung von Planlinsen für die Lithografie zur Herstellung von Wafern entwickelt wurde, ist das präzise Zusammenspiel unterschiedlicher Komponenten, das im Ergebnis höchste Ebenheiten bei geringsten Rauigkeiten ermöglicht. Der Kunde hatte als Ziel formuliert: Bauteile von 1 Meter Länge oder maximal 1 Meter Durchmesser sollen mit einer Genauigkeit von bis zu  λ1/10 bearbeitet werden.

Die Besonderheiten der Single Precision FLP 2200 auf einen Blick

  1. Oszillierender Planmaster
  2. Oszillierende Arbeitsstationen (3)
  3. Schutzeinhausung aus transparentem Sicherheitsglas
  4. Granitkonstruktion
  5. Modifizierte Steuerung

Erhöhte Sicherheit

Die Single Precision FLP 2200 hat einen Werkzeugdurchmesser von 2,20 Metern und basiert auf einer hochdämpfenden Granitkonstruktion. Leistungsstärke, Stabilität und Laufruhe bei hoher Produktivität und Bedienerfreundlichkeit sind hier gekoppelt mit moderner Steuerungs-, Antriebs-, Mess- und Automatisierungstechnik. Strenge Eigenvorgaben gewährleisten die Einhaltung aktueller Normen und Richtlinien. FLP Microfinishing versteht sich als Vorreiter bei der Einhaltung strenger CE-begleitender Vorgaben.
Ergonomie und bewegungsoptimierte Abläufe sind ebenso wichtig für die hohe Qualität der Bearbeitung wie die hohe Steifigkeit und vollständig FEM optimierte Maschinenkonzepte. So wurde die Schutzeinhausung aus transparentem Sicherheitsglas gefertigt und kommt ohne Türen aus. Die Schutzeinhausung fährt bei Bedarf hoch.